Neuauflage des Selbsthilfeführers des Landkreises St. Wendel

Neuauflage : Selbsthilfegruppen können sich melden

Der Selbsthilfeführer des Landkreises St. Wendel wird aktualisiert. Selbsthilfegruppen, die an einer Veröffentlichung interessiert sind, können sich bis Mittwoch, 31. Juli, beim Gesundheitsamt melden.

Der Name der Gruppe, Treffpunkt mit Uhrzeit sowie die Kontaktadresse mit Telefonnummer sind bei der Meldung anzugeben, teilt ein Sprecher des Landkreises mit. Selbsthilfegruppen, die bereits in die Broschüre aufgenommen wurden und Änderungswünsche haben, sollten ebenfalls bis zum 31. Juli beim Gesundheitsamt Bescheid geben.

Kontakt: Iris Becker, Tel. (0 68 51) 8 01 53 21, E-Mail: i.becker@lkwnd.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung