1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Nach Fußballpartie: 20-Jährige endeckt Kratzer an ihrem Auto

Nach Fußballpartie: 20-Jährige endeckt Kratzer an ihrem Auto

Hat die Niederlage von Remmesweiler enttäuschte Fußballfans dazu gebracht, ein Auto zu demolieren? Das vermutet zumindest die Besitzerin des beschädigten Ford. Nach Angaben der Polizei parkte der Wagen der 20-Jährigen aus Leitersweiler am vergangenen Samstag während des Fußballspiels Remmesweiler gegen Leitersweiler in der Mainzweilerstraße in Remmesweiler . Als die junge Frau gegen 18 Uhr zu ihrem Auto kam, stellte sie fest, dass im hinteren linken Reifen die Luft fehlte und die rechte Tür sowie die rechte Seitenwand zerkratzt und eingedellt waren.

Bei genauerer Betrachtung fiel ihr ein Einstichloch im Reifen auf. Sie gab bei den Beamten an, dass es während des Spiels mehrfach hitzige Auseinandersetzungen gegeben habe. Jetzt sucht die St. Wendeler Polizei Zeugen.

Hinweise an die St. Wendeler Polizei , Tel. (0 68 51) 89 80.