1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Musikverein ehrt engagierte Mitglieder

Musikverein ehrt engagierte Mitglieder

Bei einer Matinee haben zahlreiche Mitglieder des Musikvereins Winterbach Ehrungen erhalten. Für 50 Jahre Einsatz erhielt Walter Scheid eine Auszeichnung. Zudem wurde der zum Ehrenvorsitzenden erklärt.

Wer Ehrennadel und Urkunde bekommt, hat etwas Besonderes geleistet. Das gilt auch für die Mitglieder des Musikvereins Winterbach , die jetzt ausgezeichnet wurden. Bei einer Matinee überreichte der Kreisvorsitzende des Bundes Saarländischer Musikvereine (BSM), Franz-Josef Schlitter, die Auszeichnungen und hatte auch die passenden Worte parat für die Musiker .

Zunächst erhielt Walter Scheid die Ehrennadel für 50-jähriges Musizieren und wurde zum Ehrenvorsitzenden. 1965 begann sein Engagement. Zunächst spielte er Waldhorn, später Tenorhorn. 1973 wurde er zweiter Schriftführer, von 1974 bis 1976 war er erster Schriftführer und gleichzeitig Jugendleiter. Letzteres blieb er bis zum Jahr 1985. Danach übernahm er das Amt des Vorsitzenden bis 1997. Es folgten zwei Jahre als Beisitzer (Jugendliche) und zwei Jahre wieder als Jugendleiter. 2003 übernahm er wieder das Amt des Vorsitzenden, das er bis zum Jahr 2013 ausübte. "Das bedeutet insgesamt 39 Jahre Vorstandsarbeit, davon 13 Jahre als Jugendleiter und 23 Jahre erster Vorsitzender", hob Schlitter hervor und ergänzte: "Der Musikverein Winterbach ohne Walter Scheid ist nicht vorstellbar."

Zwei weitere Musiker wurden ebenfalls für 50 Jahre Musizieren geehrt: Manfred Gillenberg, der beim Jugendorchester Bliesen begann und in vielen Orchestern aktiv war, und Willibald Backes. Er begann die Karriere beim MV Tholey und spielt heute im Orchester erstes Es-Saxofon. Seit 40 Jahren musiziert Guido Schäfer. Er begann seine musikalische Karriere beim MV Haupersweiler, später war er Mitglied im MV Hirstein und ist nun seit vielen Jahren in Winterbach aktiv. Ralf Groß und Martin Backes, ebenfalls seit 40 Jahren im Musikverein, konnten die Ehrung nicht entgegennehmen, da sie beide nicht anwesend waren.

25 Jahre dabei ist Jens Cullmann, der schon früh die erste Klarinette spielte. Er hat verschiedene Vorstandsämter begleitet wie Jugendleiter, Schriftführer und Kassierer. Manuel Theobald (25 Jahre aktiv) begann beim MV Alsweiler und ist seit mehreren Jahren in Winterbach Schlagzeuger und im Vorstand als Beisitzer. Sascha Günter (25 Jahre aktiv) war zunächst beim Musikverein Sotzweiler. Seit Januar ist er festes Mitglied im Orchester.

Geehrt wurde auch Martina Birkenbach für 15-jähriges Musizieren . Sie begann mit zehn Jahren Klarinette zu spielen und wirkte als Jugendleiterin mit. Zwischen den Ehrungen gab es Vorträge von Gruppen aus den Reihen des Großen Orchesters.