1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Musikalisch auf Ostern einstimmen

Musikalisch auf Ostern einstimmen

Die Aula des Arnold-Janssen-Gymnasiums St. Wendel ist Schauplatz des Konzertes des Sinfonischen Blasorchesters. Zu hören sind unter anderem Stücke des spanischen Komponisten Ferrer Ferran.

Ein Benefizkonzert des Sinfonischen Blasorchesters St. Wendel (SBO) findet am Sonntag, 6. März, um 17 Uhr in der Aula des Arnold-Janssen-Gymnasiums am Missionshaus statt. Mit "La Passió de Crist - Vom Dunkel ins Licht" präsentiert das Blasorchester des Musikkreises St. Wendel , ganz im Zeichen des Kirchenjahres, eine musikalische Reise von Karfreitag bis zum Ostersonntag. Die Karfreitagsliturgie mit der Passionsgeschichte bildet dabei eine zentrale Säule des Konzerts.

Angefangen von Johann Sebastian Bach bis Krzystof Penderecki, haben schon viele Komponisten die Christus-Passion vertont. So auch der Spanier Ferrer Ferran, der sich in seiner zweiten Sinfonie für Blasorchester , "La Passió de Crist", dieses Themas angenommen hat. Entstanden ist ein Werk, das die Leidensgeschichte von Jesus Christus in eindringlichen Farben musikalisch schildert. Die frohe Botschaft des lichtstrahlenden Ostersonntags, an dem die Auferstehung Jesu Christi den Triumph Gottes über den Tod bezeugt, hat Altmeister Alfred Reed in seinem "Praise Jerusalem" zu einem strahlenden Oster-Hymnus verarbeitet.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf für zehn Euro, ermäßigt acht Euro bei Klein Buch + Papier in St. Wendel , Bahnhofstraße 13, bei den Mitgliedern des Orchesters sowie am Konzerttag an der Tageskasse erhältlich.