1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Multifunktionsfeld der Stiftung Hospital in St. Wendel wird einegweiht

Stiftung Hospital weiht Multifunktionsfeld ein : Ein Platz für mehr Bewegung im Freien

„Viele schaffen mehr“: Unter diesem Crowdfunding-Motto ist es der Stiftung Hospital St. Wendel in Kooperation mit der Volksbank in St. Wendel gelungen, ein neues Multifunktionsspielfeld für das Kinderhaus zu finanzieren.

Dieses soll am Freitag, 14. Juni, eingeweiht werden. Besucher können sich von 14 bis 18 Uhr auf dem Spielplatz des Kinderhauses davon überzeugen, dass ihre Spenden dort angekommen sind, wo sie es beabsichtigt haben. Die rund 500 Kinder, die täglich in Kita und Krippe der Stiftung betreut werden, profitieren dank der zahlreichen Spenden vom neuen Multifunktionsspielfeld, da es laut Dirk Schmitt, Hospitaldirektor, die Entwicklung der Motorik sowie emotionale und soziale Kompetenzen fördere. Zudem können auch lokale Vereinspartner das Feld für verschiedene Sportarten im Freien nutzen. Nach der Einsegnung des Spielfeldes wird ein Kicker-Turnier der Fußball-Arbeitsgemeinschaft (AG) angepfiffen, und auch für Krippenkinder stehen diverse Spielangebote bereit. Während die Kinder sich schminken lassen oder aus Luftballons Figuren formen können, besteht für die Eltern die Möglichkeit, sich am Gesundheitsstand der AOK zu informieren. Die Hauptattraktion ist der Auftritt von Dennis W. Ebert, bekannt durch sein Liedertheater „Eddi Zauberfinger“, der ab 16.30 Uhr seine „Hits für bessere Kinderwelten“ präsentiert.