1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Mitmach-Mäusical für kleine Jazzfans

Mitmach-Mäusical für kleine Jazzfans

Das Musical "Die Pecorinos", das am 16. September von einem Münchner Ensemble um elf Uhr in St. Wendel zum Besten gegeben wird, soll Kindern im Alter von vier bis zwölf Jahren die Welt des Jazz zeigen.

St. Wendel. Wer hat den Käse gestohlen? Danny, Dizzy, Charly, Mick und Paul - das sind fünf Mäuse-Musiker, die wegen Käsediebstahls verurteilt wurden. Doch sie sind unschuldig. Auf der Flucht vor Kommissar K. und Wachtmeister Henry reisen sie quer durch Europa, bis die geheimnisvolle Sängerin Billy eine Idee hat, um die fünf Musiker zu retten."Es ist ein musikalisches Märchen", teilt Ernst Urmetzer, Vorsitzender des Jazzförderkreises St. Wendel, mit. "Es wird vorgelesen, nicht dargestellt. Die Musik von neun Musikern funktioniert dabei als Kommentar." Innerhalb der 22. internationalen St. Wendeler Jazztagen tritt das seit 27 Jahren erfolgreiche Panama-Ensemble aus München zum ersten Mal im Saarland auf. Franz-David Baumann, Henk Flemming und Doris Eisenburger haben dieses "Mäusical" geschaffen, mit deren Hilfe sie Kinder von vier bis zwölf Jahren Jazz-Musik näher bringen möchten. "Wir machen das für das Publikum der Zukunft", weiß Urmetzer. "Die Vielzahl und Vielfalt der Angebote ist verwirrend. Da ist es wichtig, den Jüngsten etwas zu vermitteln." Mit "Die Pecorinos" wird es erstmals im Saarland auch für Kinder eine Jazz-Veranstaltung geben. "Durch Klatschen und Mitsingen werden die Kinder eingebunden", erklärt Urmetzter. Doch auch für Erwachsene sei das Stück sehr sehenswert. Den Familienberatungsstellen sei ein Kontingent an Freikarten bereitgestellt worden, mit denen auch bedürftige Familien die Veranstaltung besuchen können.

Wer jetzt wissen möchte, was die Mäusedame Billy sich ausgedacht hat und ob die anderen Fünf ihre Unschuld beweisen können, erfährt dies am Sonntag, 16. September, um elf Uhr im Saalbau.

Eintrittskarten: Familientickets (zwei Erwachsene und Kinder) oder Einzeltickets gibt es im Vorverkauf für zehn Euro in St. Wendel: Buch und Papier Klein, Tel. (0 68 51) 93 94 30; Marios Musikladen, Tel. (0 68 51) 84 09 22; Saarbrücken: SR-Shop im Musikhaus Knopp, Tel. (06 81) 9 10 10 13. An der Tageskasse kostet die Eintrittskarte zwölf Euro.

wndjazz.de/tickets