St. Martin : Erst Umzug, dann Feuer und Musik in Leitersweiler

Der Leitersweiler Martinsumzug findet am Samstag, 9. November, statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr in der evangelischen Dorfkirche. Nach einer kurzen Andacht stellen sich die Kinder auf dem Kirchvorplatz mit ihren  Laternen auf.

Von hier aus führt der Martinsumzug zum Kirmesplatz, auf dem das Martinsfeuer entzündet wird. Danach gibt’s Martinsbrezeln für die Kinder verteilt,  anschließend sind alle Besucher  in die Garage des Feuerwehrgerätehauses geladen. Mitwirken wird der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde St. Wendel unter der Leitung von  Heinz Seger. Der Erlös kommt der Leitersweiler Feuerwehrjugend zugute, teilt ein Sprecher mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung