1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Marienhaus Klinikum St. Wendel-Ottweiler

Moderner und schöner : Klinik feiert ihr neues Ambulanzzentrum

Nach nur einem Dreivierteljahr ist der erste von vier Baubabschnitten im Krankenhaus St.Wendel-Ottweiler fertiggestellt.

Das Ambulanzzentrum des Marienhaus-Klinikums St. Wendel-Ottweiler ist fertig. Im Herbst 2020 hatte man mit dem ersten von  vier Bauabschnitten, die am Standort am Hirschberg des Marienhaus Klinikum St. Wendel-Ottweiler realisiert werden sollen, begonnen. Vorausgegangen waren einige Monate intensiver Planung und Vorbereitung. Denn mit dem Umzug der Konservativen Orthopädie von Losheim sowie der Gefäßchirurgie, der Kardiologie und der Orthopädie der Marienhausklinik Ottweiler in das Schwesterkrankenhaus nach St. Wendel im Frühjahr 2020 waren umfangreiche bauliche und organisatorische Maßnahmen notwendig geworden, um Arbeits- und Behandlungsräume für die nun insgesamt 14 Fachbereiche zu schaffen, teilt eine Sprecherin des Krankenhauses mit.

Zugleich wollte man die strukturellen und organisatorischen Abläufe in der Patientenaufnahme den zukünftigen Anforderungen an ein gutes Patientenmanagement anpassen. Dazu mussten zunächst der Bereich der ehemaligen kaufmännischen Abteilung an den Standort Ottweiler verlagert und die freigewordenen Räume umgebaut werden. Auch wurden ein neuer Patientenstützpunkt und ein Patientenaufrufsystem in die große Eingangshalle des Hauptgebäudes integriert. „Mit diesem neuen Konzept wollen wir zukünftig den Patienten, die mit einem Termin das Krankenhaus aufsuchen, ihren Weg zu den Ärzten oder zu den Untersuchungen vereinfachen und unseren Mitarbeitern ihre Arbeit erleichtern“, sagt der kaufmännische Direktor Rainer Kropp. „Mit besonderer Sorgfalt haben wir uns der Ausgestaltung der Räumlichkeiten gewidmet“, ergänzt Krankenhausoberin Beate Leonhard-Kaul: „Denn die Menschen, die sich hier aufhalten, sollen sich wohlfühlen.“

Zusammen mit dem saarländischen Fotografen Werner Guthörl hat das Kilinikum außerdem die Flure und Wartebereiche in St. Wendel  mit großformatigen Landschaftsfotografien aus dem Saarland verschönert.