1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Lob für THW beim Kameradschaftsabend

Lob für THW beim Kameradschaftsabend

St. Wendel. "Das Technische Hilfswerk St. Wendel prägt wesentlich die Gesellschaft der Stadt mit - und das ehrenamtlich", lobte der Stadtbeigeordnete Günther Jung während des Kameradschaftsabends der Hilfsorganisation in der THW-Unterkunft in der Essenerstraße. Zusammen mit Peter Bollbach von der Geschäftsstelle Merzig, Torsten Lang (SPD) und dem Ortsbeauftragten des THW St

St. Wendel. "Das Technische Hilfswerk St. Wendel prägt wesentlich die Gesellschaft der Stadt mit - und das ehrenamtlich", lobte der Stadtbeigeordnete Günther Jung während des Kameradschaftsabends der Hilfsorganisation in der THW-Unterkunft in der Essenerstraße. Zusammen mit Peter Bollbach von der Geschäftsstelle Merzig, Torsten Lang (SPD) und dem Ortsbeauftragten des THW St. Wendel, Hans-Jürgen Lang, ehrte er vor wenigen Tagen folgende fünf Helfer für ihre langjährige Mitgliedschaft: Hubert Fleisch für 40 Jahre, Leo Kuhn für 30 Jahre, Marc Gramlich für zehn Jahre und Frank Groß sowie Heiko Mai für je 25 Jahre. mat