1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Liam Neeson spielt zum dritten Mal Bryan Mills

Liam Neeson spielt zum dritten Mal Bryan Mills

Liam Neeson ist wieder in Aktion: Zum dritten Mal schlüpft er in die Rolle des Agenten Bryan Mills. Der dritte Teil von "Taken" kommt zwar nicht an die Vorgänger ran, spannend ist er aber allemal.Zum Inhalt: Der ehemalige Top-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) steht vor den Trümmern seines Lebens: Er wird fälschlicherweise eines grausamen Mordes beschuldigt, dessen Opfer ihm sehr nahe stand.

Während er selbst plötzlich ins Fadenkreuz eines hartnäckigen Polizeiinspektors (Forest Whitaker) gerät, muss Mills einmal mehr seine ganz besonderen Fähigkeiten einsetzen, um den wahren Killer zu finden und ihn zur Rechenschaft zu ziehen. Denn für ihn gilt es jetzt, das Einzige zu schützen, das für ihn zählt - seine leibliche Tochter.

Wer jetzt Lust auf "96 Hours - Taken" bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt den Film.