1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Kurt Crummenauer legt sein Amt als Ortsvorsteher nieder

Kurt Crummenauer legt sein Amt als Ortsvorsteher nieder

Leitersweiler. Kurt Crummenauer (SPD, Foto: privat) wird zum 31. Dezember sein Amt als Ortsvorsteher von Leitersweiler aus gesundheitlichen Gründen niederlegen. Dies teilte er am Schluss der jüngsten Ortsratssitzung mit. Sein Ortsratsmandat will er behalten und weiterhin im Ortsrat mitarbeiten. Die Amtsgeschäfte werden von seinem Stellvertreter Udi Schick (SPD) wahrgenommen

Leitersweiler. Kurt Crummenauer (SPD, Foto: privat) wird zum 31. Dezember sein Amt als Ortsvorsteher von Leitersweiler aus gesundheitlichen Gründen niederlegen. Dies teilte er am Schluss der jüngsten Ortsratssitzung mit. Sein Ortsratsmandat will er behalten und weiterhin im Ortsrat mitarbeiten. Die Amtsgeschäfte werden von seinem Stellvertreter Udi Schick (SPD) wahrgenommen. Schick wird die Geschäfte im neuen Jahr bis zur Neuwahl eines neuen Ortsvorstehers führen. Aus dem Ortsrat ausgeschieden ist Vanessa Bur (SPD), die nach Berlin verzogen ist. Nachrücken wird Bruno Spengler (SPD). Im Leitersweiler Ortsrat hat die SPD sieben Sitze, die CDU zwei Sitze.Kurt Crummenauer, der seit 1994 dem Ortsrat von Leitersweiler angehört, wurde 2004 zum Ortsvorsteher gewählt und nach den Wahlen im Juli in seinem Amt bestätigt. hjl