1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Kurse der Frauenbeauftragte des Landkreises St. Wendel

Kurse der Frauenbeauftragte des Landkreises in St. Wendel : Gesundheit, Familienkost und das Baby verstehen

Die Frauenbeauftragte des Landkreises St. Wendel bietet einige Kurse im Februar an. Wie eine Sprecherin des Landratsamts berichtet, startet beispielsweise der kostenlose Elternkurs „Das Baby verstehen“.

Es gibt vier fortlaufende Termine zu je 1,5 Stunden bei ausreichenden Anmeldungen. Dozentin ist eine Fachkraft der Frühen Hilfen. Die Teilnehmer treffen sich im Gesundheitsamt St. Wendel.

Jeden dritten Montag im Monat trifft sich die Selbsthilfegruppe „Gesundheit zum Nulltarif“ im evangelischen Gemeindezentrum St. Wendel und zwar jeweils von 19 bis 20.30 Uhr. Dozentin ist Jutta Jung. Kosten entstehen für die Teilnehmer laut Sprecherin keine.

Katja Merten bietet jeden ersten Mittwoch im Monat, je von 9 bis 18 Uhr, einen Treffpunkt für spirituell interessierte Menschen in Freisen an. Treffpunkt ist ist der Burgstraße 15. Der Treff ist kostenlos.

Der nächsten Mutter-Vater-Kind-Treff ist am Mittwoch, 5. Februar, im Unternehmer- und Technologiezentrum (UTZ) geplant. Dann geht es von 10 bis 11.30 Uhr um das Thema „Familienkost – das beste Essen für mein Kleinkind“. Der Treff ist kostenlos.

Der Workshop „Stimmung – Stimme – Stimmklang“ ist ein fortlaufender Kurs. Ein Einstieg sei laut Sprecherin jederzeit möglich. Beginn ist am Mittwoch, 12. Februar, 18 Uhr.  Die Dozentin ist Sandra Möller. Die Teilnehmer treffen sich im Raum für Feldenkrais & Coaching in Niederlinxweiler, Kosten: 13 Euro pro Termin (Karte für acht Termine gibt’s für 88 Euro)

Weitere Infos und Anmeldungen: vormittags im Frauenbüro des Landkreises, Tel. (0 68 51) 8 01 20 71, E-Mail: p.buech@lkwnd.de; ganztags im Servicebüro des Landkreises, Tel. (0 68 51) 8 01 20 10.