1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Kundenbüro der Stadtwerke in St. Wendel wieder für Publikum geöffnet

Nach dem Lockdown : Kundenbüro der St. Wendeler Stadtwerke öffnet wieder

Stadtwerke SSW öffnen ihr Kundenbüro in der St. Wendeler Marienstraße wieder.

Unter Berücksichtigung der aktuellen gesundheitlichen Entwicklungen rund um das Coronavirus (Covid-19) werden die Stadtwerke St. Wendel ab Dienstag, 2. Juni, das Kundenbüro in der Marienstraße 1 in St. Wendel wieder öffnen.

Zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter seien eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen getroffen worden, teilt ein Sprecher mit. So können Kunden das Büro nur einzeln und nach der Desinfektion der Hände an eigens eingerichteten Hygienestation betreten. Zudem ist ein Mundschutz zu tragen. Die persönliche Beratung im Kundenbüro zielt im Schwerpunkt auf die Themengebiete Tarifberatung, Neuanmeldung und Umzugsbearbeitung ab, da hier häufig das persönliche Gespräch mit dem Kundenberater erforderlich ist. Zudem wurden die Öffnungszeiten für eine persönliche Beratung angepasst.

Daneben stehen den Kunden die Mitarbeiter der SSW wie bisher auch telefonisch unter der Rufnummer (0 68 51)  90 25 55 zur Verfügung. Dies schließt auch die Beratung zur Telekommunikation ein, die bis auf weiteres ebenfalls nur telefonisch erfolgen kann. Zu allen Fragen rund um SSW-FirstGlas sind die Stadwerke unter der Rufnummer (0 68 51)  90 25 64 erreichbar.

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf im Kundenbüro sicherzustellen, verzichtet die SSW zudem auch auf die Barzahlungen von Kunden. Diese können derzeit nicht angenommen werden. Die SSW bittet darum, die entsprechenden Beträge zu überweisen.

Für Kunden mit Pre-Payment-Zähler bleiben die seit März geltenden Regelungen bestehen. Die Bearbeitung findet zu festgesetzten Zeiten und nach vorheriger Terminvereinbarung statt. Kontakt: Telefon (0 68 51) 90 25 41.

Vorabzähler werden nur nach telefonischer Terminvereinbarung ausgegeben. Zur Terminabstimmung sowie zu allen Fragen, die die Beantragung, Veränderung von Hausanschlüssen und Zähleranlagen betreffen, gilt diese Rufnummer: (0 68 51) 90 25 35.

Bei Fragen, die die Beantragung und Beratung von Eigenerzeugungs anlagen betreffen, sei die telefonische Erreichbarkeit unter der Rufnummer (0 68 51) 90 25 20 gewährleistet. Ebenfalls sei auch hier eine Terminabstimmung für ein persönliches Gespräch möglich.

Die Notrufnummern für Störungsfälle Strom – (0 68 51) 90 25 50 – und Erdgas – (0 68 51) 90 25 51 –seien 24 Stunden am Tag erreichbar.

Ab 2. Juni gelten im Kundenbüro diese Öffnungszeiten: montags von 10 bis 12 Uhr, dienstags von 14 bis  16 Uhr, mittwochs von 10 bis  12 Uhr, donnerstags von 14 bis 16 Uhr, freitags von 10 bis 12 Uhr.

www.stadtwerke-st-wendel.de