1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Kulturhoof steigt mit Gala und Sängerfest ins Eventgeschehen ein

Kulturhoof steigt mit Gala und Sängerfest ins Eventgeschehen ein

Ein wichtiger Baustein im kulturellen Leben im Ostertal soll das neue Dorfgemeinschaftshaus in Hoof werden, dazu passt auch der Name "Kulturhoof". Am Wochenende steht die erste große Veranstaltung an: die Eröffnungs-Gala.

Diese beginnt am Samstag, 11. Juli, um 20 Uhr. Der Verein zur Förderung der Dorfentwicklung Hoof hat für den Abend saarländische und internationale Künstler verpflichtet und ein Programm zusammengestellt, dass alle Altersgruppen ansprechen soll. Es ist eine Mischung aus Gesang und Tanz, Magie , Comedy und Akrobatik. Auch eine Bauchredner-Show ist geplant. Stargast des Abends ist Jean Ferry aus Berlin.

Das Eröffnungsfest geht am Sonntag, 12. Juli, weiter mit einem Gottesdienst um 11 Uhr. Dann wird das neue Gebäude auch gesegnet. Am Nachmittag feiert der Männergesangverein Eintracht Hoof sein Sängerfest. Dieses beginnt um 14 Uhr mit einem Freundschaftssingen des Männergesangvereins Konken, des Männergesangvereins Furschweiler, des Männergesangvereins Grügelborn und der Singgruppe des Landfrauenvereins Mittleres Ostertal. Der Eintritt zum Sängerfest ist frei.

Zwei Millionen Euro hat der Kulturhoof gekostet, der 200 Besuchern Platz bietet. 1,2 Millionen davon hat das Land übernommen. Im Herbst 2010 rollten die Bagger an, um die einstige Gaststätte Gerhart dem Erdboden gleich zu machen.

Karten für die Eröffnungs-Gala gibt es zum Preis von acht Euro im Vorverkauf im Dorfladen-Bistro Hoof , bei Baldur Sutter Osterbrücken und in Cynthias Reisewelt Niederkirchen.