1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Kreissparkasse St. Wendel startet Spenden-Marathon

Laufen für einen guten Zweck : Jeder Euro zählt beim Spenden-Marathon

Die Kreissparkasse St. Wendel startet am Tag des Glücks ihren ersten Sparkassen-Spenden-Marathon.  Zwischen 0 und 24 Uhr am Freitag, 20. März, läuft diese Aktion, für die die Sparkasse wieder einen Spendentopf in Höhe von 10 000 Euro zur Verfügung stellt, teilt eine Sprecherin der Kreissparkasse St. Wendel mit.

Jedes Projekt mit einer Spende an diesem Tag bekommt einen zusätzlichen Anteil aus dem Spendentopf. Je mehr Spenden ein Projekt erhält, desto höher ist dieser Anteil, erklärt die Sprecherin.

Auch neue Projekte können sich noch registrieren. Dann heißt es nur noch die eigenen Unterstützer motivieren, an diesem Tag auf der Internetseite zu spenden. Im Nachgang werde geprüft, wie viel Prozent der Gesamtspenden auf die einzelnen Projekte entfallen sind. Den so ermittelten prozentualen Anteil des 10 000-Euro-Spendentopfes erhalten die Projekte dann am 23. März. Anders als bei den zurückliegenden Aktionen könne diesmal den ganzen Tag gespendet werden.

Aktuell sind laut Angaben der Kreissparkasse rund 44 gemeinnützige Institutionen aus dem Landkreis St. Wendel registriert, darunter Sport-, Gesangs- und Musikvereine, Fördervereine von Schulen, Kindergärten oder auch Tierschutzinitiativen. „Wir freuen uns, dass unsere Spendenplattform so gut angenommen wird“, sagt Andrea Eckert, Projektleiterin des Spendenportals bei der Kreissparkasse St. Wendel. „Insgesamt sind seit Start im September bereits rund 65 000 Euro an Spenden geflossen und einige Projekte konnten somit bereits verwirklicht werden.“ Wer für sein gemeinnütziges Anliegen im Landkreis St. Wendel finanzielle Unterstützung sucht, könne sich auf der regionalen Spendenplattform gut-fuer-saarlouis-und-st-wendel.de registrieren. Dort können gemeinnützige Träger, beispielsweise Vereine, ihre Projekte vorstellen und um Spenden werben. Wer noch nicht registriert sei, könne das auch kurzfristig noch nachholen, versichert Eckert.

www.gut-fuer-saarlouis-und-st-wendel.de