Kostenloser Senioren-Stammtisch für mehr Sicherheit

Kostenloser Senioren-Stammtisch für mehr Sicherheit

Zu einem Sicherheitsstammtisch lädt das Team Seniorensicherheit am Donnerstag, 3. März, um 15 Uhr ins Impuls-Forum, Alter Woog 8, ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Sicherheitsberater nehmen sich der Ängste älterer Menschen vor Diebstahl, Betrug, Einbruch und Abzocke an.

Sie bieten einen wiederkehrenden Stammtisch an, in dem sich ältere, insbesondere alleinstehende Menschen, die im Alltag häufig verunsichert sind, in lockerer und ungezwungener Gesprächsrunde ihre Probleme und Ängste von der Seele reden und über Lösungsmöglichkeiten diskutieren können. Rudi Schmidt beschäftigt sich gemeinsam mit seinen Kollegen insbesondere mit aktuellen Betrugsfällen.

Anmeldungen unter Telefon

(0 68 51) 8 90 84 86 (montags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr) oder E-Mail: christine.peterek@stiftung-hospital.de