Kolpingfamilie St.Wendel plant Aktion für guten Zweck

Guter Zweck : Kolpingfamilie verpackt das Selbstgebackene

Die Kolpingfamilie St. Wendel lädt für Freitag, 30. November, um 15 Uhr ins Cusanushaus zum Verpacken des selbstgebackenen Gebäcks. Dieses soll laut einer entsprechenden Mitteilung am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Dezember, an den Kirchentüren verkauft werde.

Diese Aktion geschieht in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund, Zweigverein St. Wendel. Der Erlös ist für einen sozialen Zweck bestimmt. Wer sich daran beteiligen möchte, kann sich melden bei Christel Ritter, Tel. (0 68 51) 90 75 24.

Mehr von Saarbrücker Zeitung