1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Kolpingfamilie St. Wendel zeigt Film über Wallfahrtsort Fátima

Im Cusanushaus : Kolpingfamilie zeigt Film über Wallfahrtsort

Die Kolpingfamilie St. Wendel lädt am Dienstag, 21. Januar, um 20 Uhr zu ihrer ersten Veranstaltung des Jahres ins städtische Cusanushaus. Wie ein Sprecher mitteilt, wird dann ein Film über Fátima, einer der bedeutendsten katholischen Wallfahrtsorte, gezeigt.

Er liegt etwa 135 Kilometer nördlich von Lissabon und hat zirka 9500 Einwohner. Der Ort dient vielen Gläubigen, die sich Hoffnung auf eine wundersame Besserung ihrer Krankheiten erhoffen, als Pilgerstätte. Fátima ist zum Wallfahrtsort geworden, nachdem dort auf einem freien Feld drei Hirtenkindern Lucia dos Santos, Jacinta und Francisco Marto am 13. Mai 1917 die Jungfrau Maria erschienen sein soll.