Kneipp-Verein St. Wendel mit neuem Kursprogramm

Kursstunden : Heute starten mehrere Kneipp-Kurse

Diesen Montag beginnen beim St. Wendeler Kneipp-Verein wieder einige neue Kurse und Veranstaltungen. Wie der Verein mitteilt geht es los mit „Hatha-Yoga am Montag“ unter der Leitung der Yoga-Lehrerin Walpurga Engel in der Nikolaus-Obertreis-Schule, St.

Wendel, Anmelde- und Info-Tel. (0 68 25) 4 54 62. Und ebenfalls in der Nikolaus-Obertreis-Schule beginnt der Kurs „Osteoporose Prophylaxe“, dieser Kurs wird geleitet von Ursula Bohn, Info-Tel. (0 68 55) 61 81.

Außerdem beginnt am gleichen Tag, auch in der Nikolaus-Obertreis-Schule, der Yoga-Kurs „Asanas und Vinyasas“ mit der Yoga-Lehrerin Gabriele Conrad, Tel. (01 60) 1 48 90 8). Im Kneipp-Treff (Tholeyerstraße 52) beginnt der Kurs „Dekokeramik“ mit Beate Bohr, Tel. (0 68 51) 62 62.

Am Donnerstag, 14. Februar, starten zwei Kurse zur „Die Feldenkrais-Methode“ – einmal um 17.15 sowie um 19 Uhr in der Nikolaus-Obertreis-Schule mit Feldenkrais-Lehrer Heinrich Jakobi, Tel. (0 68 57) 6 75 06 61. Auch trifft sich an diesem Tag ab 19.30 Uhr im Kneipp-Treff der „Homöopathische Arbeitskreis“, dieser wird geleitet von dem Arzt und Homöopathen Steffen Becker-Katins, Tel. (0 68 51) 7 06 92.

Außerdem tanzen am gleichen Tag auf dem Schloßplatz in St. Wendel ab 16.30 Uhr Frauen für mehr Gerechtigkeit unter dem Motto: „One Billion Rising“; Veranstalter ist das Frauenbüro St. Wendel.

Mehr von Saarbrücker Zeitung