1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Kathrin Sicks` erste Single "Wunder" gibt es im Oktober

Kathrin Sicks` erste Single "Wunder" gibt es im Oktober

St. Wendel. Sie bewegt sich schon wie ein Star, singt a cappella, lächelt, gibt Interviews. Wie ein Star fühlt sich Kathrin Sicks aus Niederlinxweiler jedoch nicht. "Ich will aber einer werden", sagt sie gestern Nachmittag beim Pressetermin im Hotel Angels in St. Wendel. Einen ersten Schritt dazu soll die Single sein, die am 24. Oktober erscheinen wird

St. Wendel. Sie bewegt sich schon wie ein Star, singt a cappella, lächelt, gibt Interviews. Wie ein Star fühlt sich Kathrin Sicks aus Niederlinxweiler jedoch nicht. "Ich will aber einer werden", sagt sie gestern Nachmittag beim Pressetermin im Hotel Angels in St. Wendel. Einen ersten Schritt dazu soll die Single sein, die am 24. Oktober erscheinen wird. "Wunder" heißt der Titel, den Musikproduzent Lukas Hilbert, der ansonsten Hits für Yvonne Catterfeld, Nena oder Udo Lindenberg schreibt, extra für die Zwölfjährige produziert hat. Der erste eigene Song war der Preis dafür, dass die Schülerin den Wettbewerb "Beste Stimme 2008" auf dem Fernseh-Kinderkanal gewonnen hat. Im April setzte sie sich bei dem Gesangs-Wettbewerb gegen mehr als 650 Bewerber durch. Seitdem folgten jede Menge Reisen sowie eine Studio-Session bei dem Duo Kate und Ben in Berlin. Die Stars gaben der Schülerin Tipps, wie sie ihre Stimme noch verbessern kann - "und wie sie sich nicht heiser singt", wie es ihr Manager Volker Neumüller gestern ausdrückte. > Bericht folgt him