Kaninchenzüchter wählen in Oberlinxweiler einen neuen Vorstand

Kaninchenzucht : Kreisverband bewirbt sich um Landeskaninchenschau

Jahresversammlung der Rassekaninchenzüchter im Landkreis St. Wendel ging in Oberlinxweiler über die Bühne.

Während der Jahreshauptversammlung der Rassekaninchenzüchter im Landkreis St. Wendel  im Züchterheim in Oberlinxweiler wurden turnusgemäß verschiedene Vorstandsämter neu gewählt. 21 Mitglieder des Verbandes waren  anwesend. In den Jahresberichten des Vorsitzenden, Zuchtwartes, Jugendleiters und Kassierers wurde das Zuchtjahr 2018 Revue passieren gelassen. Philipp Backes vom SR 158 Niederlinxweiler wurde für weitere vier Jahre einstimmig als Kreisvorsitzender wiedergewählt.  Jugendleiter bleibt Heinz Broy aus Urexweiler, Zuchtwart Bernd Hauch aus Niederlinxweiler. Neuer Beisitzer im Kreisvorstand ist Patrick Leist aus Urexweiler. Kunibert Schmidt vom SR 153 Oberthal wurde als Mitglied der Ehrenkommission und des Schiedsgerichtes wiedergewählt. Anschließend wurde über die Ausrichtung der Kreisschau 2019 durch den Kaninchenzuchtverein SR 143 Namborn gestimmt. Diese wird am 7. und 8. Dezember in der Liebenburghalle in Namborn stattfinden. Des Weiteren bestimmten die Mitglieder, dass sich der Kreisverband als Ausrichter für die Landeskaninchenschau im Januar 2020 bewerben wird.

Mehr von Saarbrücker Zeitung