Kammerkonzert der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel in der Wendelskapelle

Musik aus Renaissance und Barock : Zwei Leismanns gestalten Konzert in der Kapelle

Die Pfarreiengemeinschaft St. Wendel lädt diesen Sonntag, 2. Juni, um 17 Uhr zu einem Kammerkonzert in die Wendelskapelle. Das Programm widmet sich Werken aus Renaissance und Barock für zwei Streichinstrumente.

Die Fantasien, Ricercare, Capricci und Sonaten stammen von Komponisten, die heute meist unbekannt sind, zu ihrer Zeit aber Einfluss hatten, teilt ein Sprecher der Pfarreiengemeinschaft mit. Die Stücke seien teils meditativ, teils von virtuos bewegtem Charakter. Sie werden gespielt von Johannes Leismann (Violine) und Uwe Leismann (Viola). Es wird eine Spende zugunsten des Lampedusa-Hilfsprojekts der Pfarreiengemeinschaft erbeten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung