1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Junge Wehrleute sammeln 233 Euro für Sozialverband

Junge Wehrleute sammeln 233 Euro für Sozialverband

Bei der Haussammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) haben die Mitglieder der Jugendfeuerwehr unter Leitung von Nikolas Detemple rund 233 Euro gesammelt. Ortsvorsteher Bernd Closter bedankte sich bei den Sammlern und bei den Bürgern für die alljährliche Spendenbereitschaft . Mit diesen Spenden kann der Verein seine vielseitig humanitäre Arbeit fortsetzen und die Gräber aller Opfer von Krieg und Gewalt über alle Grenzen hinweg erhalten und pflegen.

Die Kriegsgräberfürsorge hält stetig die Erinnerung an die geschichtlichen Katastrophen von Krieg und Gewaltherrschaft und deren Opfer wach.