1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Junge Reiter begeistern beim Vereinsturnier des RV Hütherhof

Junge Reiter begeistern beim Vereinsturnier des RV Hütherhof

. Auf dem Hütherhof in St. Wendel-Alsfassen konnten dieser Tage beim Vereinsturnier auch schon die allerjüngsten Mitglieder des Reitvereins Hütherhof "Turnierluft" schnuppern. So standen den ganzen Tag über Reiterwettbewerbe auf den vereinseigenen Ponys auf dem Programm, bei denen teilweise auch die Eltern der Kinder mit einbezogen wurden.

Außerdem wurden auch kostümierte Prüfungen angeboten.

Viel Abwechslung gab es auch zwischendurch durch die Voltigierer des Reitvereins. Deren A- und L-Mannschaft mit Trainerin Stephanie Trampert-Korte stellten ihre Kür vor, die sie eine Woche vorher auch beim Fünf-Länder-Vergleichskampf in Paderborn gezeigt hatten. Mit dem vereinseigenen Voltigier-Pferd Georg, der erst vor Kurzem bei der deutschen Meisterschaft mit Eva Bartaguiz und Stephanie Trampert-Korte vom Reitverein Heiligenwald am Start war, begeisterten die Voltigier-Mädels vom Hütherhof das Publikum.

Viel Spaß am Vereinsturnier hatte auch die siebenjährige Sonja Gebele, die auf "Sternchen", einem der beliebtesten Ponys des Hütherhofes, ritt. Die beiden nahmen an einem Jugendreiterwettbewerb für Schritt und Trab teil und zeigten, wie gut sie zusammen harmonieren.