Junge Naturfreunde bauen Insektenhotels

Werschweiler. Am Samstag, 6. Oktober, 14 bis 17 Uhr, führt der Obst- und Gartenbauverein in Kooperation mit dem Naturpark Saar-Hunsrück einen Kinderworkshop "Bau eines Insektenhotels für Wildbienen" in Werschweiler an

Werschweiler. Am Samstag, 6. Oktober, 14 bis 17 Uhr, führt der Obst- und Gartenbauverein in Kooperation mit dem Naturpark Saar-Hunsrück einen Kinderworkshop "Bau eines Insektenhotels für Wildbienen" in Werschweiler an. Unter Leitung des Vorsitzenden des Vereins, Norbert Linxweiler, gestalten die Kinder ein vielseitiges Insektenhotel mit unterschiedlichen Materialien, wie Schilfhalmen, Holz, Blütenständen, Holunderholzstäben oder Bambusstäben und leisten so einen Beitrag für eine lebendige und insektenreiche Umwelt. Die kleinen Naturfans erhalten auch Informationen über die künftigen Bewohner dieses Hotels. Der Treffpunkt ist das Gemeindehaus in Werschweiler. Die Teilnahme ist kostenlos. red

Informationen bei Norbert Linxweiler, Telefonnummer (0 68 58) 66 57.