Jugendchor der Basilika probt für Florenz

Treffen jeden Mittwoch in St. Wendel : Jugendchor der Basilika probt für Florenz

Der Jugendchor der St. Wendeler Basilika singt 2020 in Florenz. Das berichtet dessen Leiter. Die jungen Sänger würden sich schon jetzt auf ihren Auftritt beim internationalen Chorfestival in der Zeit vom 15. bis 19. Juli in der italienischen Stadt vorbereiten.

Es könnten, so der Leiter, weitere Jugendliche (ab dem fünften Schuljahr) dem Chor beitreten.

Elementare Stimmbildung und Chormusik aller Epochen würden die Chormusik an der Basilika auszeichnen. Die Chorproben finden mittwochs jeweils von 18.15 bis 19.30 Uhr im Cusanushaus (neben der Basilika) statt. Die Leitung hat Dekanatskantor Stefan Klemm. Das nächste Mal wird der Chor am zweiten Adventssonntag, 8. Dezember, um 10.45 Uhr im Hochamt der Basilika zu hören sein. Die Teilnahme an den nationalen und internationalen Chorfestivals habe beim Jugendchor der Wendelinus-Basilika schon Tradition.

Wie der Leiter berichtet, traten die jungen Sänger in den vergangenen Jahren bereits in Köln (2004) Krakau (2007), Stockholm (2009), Würzburg (2011), Paris (2014), Trier (2015) Regensburg (2017) und auch in Barcelona (2018) auf.