1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

"Johnny Cast Show" kommt nach St. Wendel

Konzert in St. Wendel : Die größten Hits des „Man in Black“

„Hello, we’re the Cashbags“ heißt es am Samstag, 29. Februar, ab 20 Uhr im St. Wendeler Saalbau. Dann gastiert dort die „Johnny Cash Show“.

Die Legende des „Man in Black“, einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts mit weltweit einer Milliarde verkaufter Alben, lebt in den Cahsbags weiter, teilt der Veranstalter mit.

Die Johnny-Cash-Show orientiere sich in Klang, Erscheinungs- und Bühnenbild an den weltberühmten Auftritten im kalifornischen San Quentin-Gefängnis, aus denen 1969 das Album „At San Quentin“ hervorging, und liefere originalgetreu alle Klassiker von „I Walk the Line“, über „Ring of Fire“ und „Jackson“ bis hin zu „Hurt“.

Etwa zwei Stunden dauere die Show. Die Rolle des Johnny Cash wird von dem gebürtigen US-Amerikaner Robert Tyson verkörpert. Außerdem mit dabei ist die aus Coburg stammende Sängerin Valeska Kunath als June Carter-Cash und der Australier Josh Angus als Rockabilly-Pionier Carl Perkins (“Blue Suede Shoes“).

Karten für 25 Euro gibt es an an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Infohotline: (05 31) 34 63 72.

 www.atributetojohnnycash.com