1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Jagdgenossenschaft Leitersweiler plant Ausbesserungen von Wegen

Jagdgenossenschaft Leitersweiler plant Ausbesserungen von Wegen

Jagdvorsteher Bernd Closter wies in der Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Leitersweiler darauf hin, dass die Einnahmen aus der Jagdpacht 2015 für den Ausbau und die Ausbesserung der Feldwege verwandt wurden.

So standen Arbeiten am Panoramaweg an: Schlaglöcher wurden mit Schotter gefüllt, anschließend der Weg mit Kies überzogen und gewalzt. Dies kostete 3000 Euro. In diesem Jahr stehen weitere Ausbesserungen an. Zum Beispiel am Weg in der Aue (Richtung Unterwald) und am Weg in der Reis. Für die Kassenprüfer trug Karl-Martin Unrath den Prüfungsbericht vor, der dem Vorstand eine ordnungsgemäße und einwandfreie Buchführung bescheinigte. Die Mitglieder stimmten dem Haushaltsplan für 2016 zu. Die Sitzungsniederschrift und der Haushaltsplan liegen beim Jagdvorsteher Closter zur Einsicht aus.