Israel-Gottesdienst und Ausstellung im Begegnungszentrum Komm

Gottesdienst : Ausstellung zum Thema Israel

Die Freie Kirche bittet vor der Eröffnung zum Gottesdienst ins Begegnungszentrum.

Die Freie Kirche St. Wendel im Begegnungszentrum Komm, Carl-Cetto-Straße 12, feiert am Sonntag, 1. September, um 10.30 Uhr einen Gottesdienst unter dem Motto „Israel“. Begleitend dazu wird eine Auswahl an Büchern und Waren angeboten.

Christoph Scharnweber vom Deutschen Zweig der Internationalen Christlichen Botschaft Jerusalem (ICEJ) wird sprechen. Im Anschluss wird die Ausstellung „1948“ eröffnet. Sie wurde von einem Expertenteam aus Historikern, Politologen und Orientalisten entwickelt. Schirmherr ist Felix Klein, Bundesbeauftragter für jüdisches Leben in Deutschland.

Besucher können die Ausstellung bis zum 16. September wochentags jeweils von 14 bis 18 Uhr und sonntags bis 14 Uhr besichtigen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung