1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Info-Abend in St. Wendel zum Themea Internet-Kriminaliltät

Info-Abend : Tipps für Firmen in Sachen Internet-Kriminalität

IT-Sicherheit ist ein Dauerthema, das aufgrund der zunehmenden Vernetzung und Datenfülle in den Unternehmen stetig an Bedeutung gewinnt. Deshalb lädt das Unternehmer- und Technologiezentrum (UTZ) St. Wendel am Montag, 5. August, von 18 bis 20 Uhr zu einer Info-Veranstaltung unter dem Titel „Cybercrime – Neue Formen des Verbrechens und wie Sie sich schützen können“.

„Oftmals sehen sich Unternehmen nicht als Angriffsziel und unterschätzen die Gefahr“, heißt es in einer Mitteilung des UTZ. Doch wie ist die konkrete Bedrohungslage und wie können sich Firmen im Internet schützen? Kriminalhauptkommissar Marc Schmitt, Verantwortlicher für das Aufgabengebiet Cybercrime gibt Antworten auf diese Fragen.

Veranstaltungsort ist das Unternehmer- und Technologiezentrum, Werschweilerstraße 40, St. Wendel (Konferenzraum 2). Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bis 5. August: Tel. (0 68 51) 90 39 10, Fax: (0 68 51) 90 33 19, E-Mail: dorsch@wfg-wnd.de.