1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

„Ich hätte so gerne noch Tschüss gesagt“: Roger Cicero ist tot

„Ich hätte so gerne noch Tschüss gesagt“: Roger Cicero ist tot

Diese Nachricht schlug auch in der St. Wendeler Redaktion ein wie ein Blitz: Roger Cicero ist tot. Der 45-Jährige soll an den Folgen eines Hirninfarkts gestorben sein. Im vergangenen Jahr stand der Sänger noch anlässlich der Musikfestspiele Saar in St. Wendel auf der Bühne.

"Oh, ist das geil hier", hatte er freudig ausgerufen, als er damals zum Sound-Check auf der zur Open-Air-Location verwandelten Mott stand. Am Abend während des Konzertes grüßte er freundlich die Partygesellschaften auf den Balkonen ringsum, die sein Konzert kostenlos genießen konnten. Die St. Wendeler Redaktion erlebte den Sänger - auch im Interview - als offen und als sympathisch. "Ich stehe sehr gerne auf der Bühne", sagte er damals mit einem Lächeln.

Sorgen machten sich seine Fans schon im vergangenen Jahr. Im November hatte Cicero wegen eines akuten Erschöpfungssyndroms mit Verdacht auf Herzmuskelentzündung alle Termine abgesagt. Im April hätte die Tournee des 45-Jährigen "Cicero sings Sinatra" starten sollen.