Blaulicht: Hund sprang Radfahrer an

Blaulicht : Hund sprang Radfahrer an

75-Jähriger stürzte und verletzte sich.

Ein Hund war schuld daran, dass sich am Dienstag gegen 10.30 Uhr ein Radfahrer in der Steinbacher Straße in Niederlinxweiler verletzt hat. Der 75-jähriger Mann aus der Gemeinde Ottweiler war mit seinem Fahrrad unterwegs, als ein nicht angeleinter Hund auf ihn zukam. Nach Angaben der Polize, sprang der Hund den Radler an. Der 75-Jährige stürzte. Er wurde verletzt und musste sich ärztlich versorgen lassen. Der Hundehalter ist bekannt. Die näheren Umstände bezüglich des freilaufenden Hundes müssen noch geklärt werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung