1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Heiner König verwaltet die Finanzen der Landeskundler

Versammlung in St. Wendel : König verwaltet die Finanzen

In der Mitgliederversammlung des Vereins für Landeskunde im Saarland (VLS) in der Geschäftsstelle in St. Wendel wurde der bisherige stellvertretende Schatzmeister Heiner König (Herschweiler-Petersheim) zum neuen Kassenverwalter gewählt worden.

Zu seinem Stellvertreter wurde Jürgen Hennchen (Oberalben) erkoren. Die Wahl war erforderlich geworden, da der bisherige Kassierer Armin Bettinger sein Amt aus beruflichen Gründen zur Verfügung gestellt hatte. Bernd Kerber wurde als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Er ersetzt Dieter-Robert Bettinger, der aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand ausschied.

Zu Beginn er Versammlung lies Vorsitzender Friedrich Denne alle Veranstaltungen des vergangenen Jahres nochmals Revue passieren und stellte auch die weiteren Aktivitäten für 2020 vor. Er hielt fest, dass die monatlichen Zusammenkünfte sowie die Studienfahrten, Besichtigungen und die einzelnen Arbeitskreise immer gut besucht seien. Die Eröffnung der Geschäftsstelle in St. Wendel, die sehr gut angenommen werde, habe sich sehr positiv auf die Vereinsarbeit ausgewirkt.

Weitere Infos gibt es beim VLS-Vorsitzenden Friedrich Denne unter der Tel. (0 68 21) 96 21 56, E-Mail: friedrich.denne@t-online.de.

www.landeskunde-saarland.de