1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

DVD-Tipp: „Heidi und ihre Tiere in den Bergen“ auf DVD

DVD-Tipp : „Heidi und ihre Tiere in den Bergen“ auf DVD

() Der Trickfilmklassiker Heidi aus den japanischen Nippon-Animation-Studios feiert im September 40. Geburtstag. Zum runden Geburtstag bietet Studio 100 ab sofort eine Auswahl von Geschichten aus dem Serienklassiker: „Heidi und ihre Tiere in den Bergen“ ist gerade auf DVD erschienen. Studio 100 brachte außerdem erstmals die beiden Teilboxen drei und vier der CGI-Serie „Heidi“ im neuen Look heraus, mit je zehn oder neun Folgen. Die Serie ist eine Koproduktion von Studio 100 Animation und dem ZDF. Zum Inhalt: Heidi hat den Großvater und die Berge verlassen müssen, um dem gehbehinderten Mädchen Clara in Frankfurt Gesellschaft zu leisten. Heidi mag Clara sehr, doch die strenge Gouvernante, Fräulein Rottenmeier, macht ihr das Leben schwer. Sie leidet auch unter großem Heimweh, doch es dauert einige Folgen, bis sie zurückkehren darf. Erst im vierten Teil, gelingt es Clara Heidi in die Berge zu folgen und sie kommt nicht allein...

()  Der Trickfilmklassiker Heidi aus den japanischen Nippon-Animation-Studios feiert im September 40. Geburtstag. Zum runden Geburtstag bietet  Studio 100 ab sofort eine Auswahl von Geschichten aus dem Serienklassiker: „Heidi und ihre Tiere in den Bergen“ ist gerade auf DVD erschienen. Studio 100 brachte außerdem erstmals die beiden Teilboxen drei und vier der CGI-Serie „Heidi“ im neuen Look  heraus, mit je zehn oder neun Folgen. Die Serie  ist eine Koproduktion von Studio 100 Animation und dem ZDF.  Zum Inhalt: Heidi hat den Großvater und die Berge verlassen müssen, um dem gehbehinderten Mädchen Clara in Frankfurt Gesellschaft zu leisten. Heidi mag Clara sehr, doch die strenge Gouvernante, Fräulein Rottenmeier, macht ihr das Leben schwer. Sie leidet auch unter großem Heimweh, doch es dauert einige Folgen, bis sie zurückkehren darf. Erst im vierten Teil, gelingt es Clara Heidi in die Berge zu folgen und sie kommt nicht allein...

 Wer jetzt Lust auf „Heid“ bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in dre SZ-Redaktion, Telefon (0♦68♦51) 9♦39♦69♦55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt die DVD.