Stadtrat: Haushalt mit Stimmen der CDU verabschiedet

Stadtrat : Haushalt mit Stimmen der CDU verabschiedet

Nach intensiven Beratungen verabschiedete der Stadtrat mit den Stimmen der CDU-Mehrheitsfraktion den Haushalt für das kommende Jahr. Dessen Gesamtvolumen beläuft sich auf 61,2 Millionen Euro.

Mehr als 20 Millionen davon fließen in Infrastruktur, Digitalisierung, Sport und Kultur von Kernstadt und Stadtteilen. Beispielsweise stehen für den Erhalt der Infrastruktur der Dorfgemeinschaftshäuser, Mehrzweckhallen und Spielplätze rund 1,2 Millionen Euro bereit. Für die Sanierung der beiden Kindergärten in Niederlinxweiler werden insgesamt 1,25 Millionen als städtische Anteilsfinanzierung gestemmt, 395 000 Euro davon sind im Haushalt 2019 vorgesehen. Für die vier städtischen Grundschulen sind mehr als zwei Millionen Euro eingeplant, zudem werden die Sach- und Dienstleistungen der städtischen Kindergärten um 200 000 Euro erhöht. Auch die Sanierung städtischer Gebäude geht weiter: 2019 beginnen, nach dem Start der Baumaßnahmen an Saalbau und Baubetriebshof, Arbeiten am Mia-Münster-Haus. Für alle drei Gebäude stehen 2,1 Millionen Euro bereit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung