Gutes tun zur Weihnachtszeit – Die Sweet&Fair-Aktion der Dr.-Walter-Bruch-Schule

In der Schule backen : Schoko-Muffins mit fair gehandelten Zutaten

Erste Aktion des neuen Fairtrade-Schulteams der Dr.-Walter-Bruch-Schule in St. Wendel.

Das Fairtrade-Schulteam der Dr.-Walter-Bruch-Schule hat seine Arbeit aufgenommen und  ein erstes  Projekt in die Wege geleitet: Am Mittwoch, 11. Dezember, findet die „Sweet- & Fair-Aktion“, ein Projekt der Fairtrade Initiative Saarland (FIS), am sozialpflegerischen Bereich der Schule in der Wendalinusstraße 26 in St. Wendel statt. An diesem Morgen backen die Schüler der Berufsfachschule für Haushaltsführung und ambulante Betreuung (HAB) gemeinsam mit Landrat Udo Recktenwald (CDU), Schulleiter Hubert Maschlanka und Vertretern der Kirche Schokomuffins. Alle Zutaten sind fair gehandelt oder kommen aus der Region, teilt ein Sprecher der Schule mit. Von 9 bis 12 Uhr werden  die Muffins und andere Fairtrade-Produkte verkauft.