Gute Ideen fürs St. Wendeler Land gesucht

Gute Ideen fürs St. Wendeler Land gesucht

Die Kulturlandschaftsinitiative St. Wendeler Land (Kulani) fördert Projekte zur Entwicklung des ländlichen Raumes. Interessenten können sich für die dritte Projektrunde bis 1. Juli melden. Projektanträge, die bis zu diesem Termin eingereicht werden, werden in der nächsten Sitzung des Kulani-Vorstandes beraten. Auf vier Handlungsfeldern ist die Initiative aktiv: Vermarktungsprogramm Lokalwarenmarkt St. Wendeler Land, Energieprogramm ländlicher Energiemix, Kulturprogramm St. Wendeler Land steinreich und Bildungsprogramm Bildungs-Netzwerk St. Wendeler Land. Die Vorschläge müssen in eines dieser vier Programme passen. Eine besondere Rolle spielt in der neuen Förderperiode der Nationalpark Hunsrück-Hochwald.

Insgesamt stehen zwei Millionen Euro zur Verfügung. Die Mittel stammen von Land und Europäischer Union aus dem Leader-Fördertopf.

Nähere Informationen unter www.kulani.de .