Götz Alsmann bringt den Broadway in den Saalbau St. Wendel

St Wendel · "Broadway" heißt das Programm, mit dem Götz Alsmann am 22. März im St. Wendeler Saalbau gastiert. Kompositionen von Cole Porter, George Gershwin , Jerome Kern, Rodgers & Hammerstein und vielen anderen faszinierten das europäische Publikum schon seit dem Beginn des Jazz-Zeitalters.

Kein Wunder, dass es schon in den frühesten Tagen dieser Epoche deutschsprachige Fassungen der großen Klassiker des Broadway gab. Diese Texte, weitgehend in Vergessenheit geraten, hat Götz Alsmann , der König des deutschen Jazzschlagers, aus den Tiefen seiner Archive ausgegraben und den Songs den typischen Alsmann-Sound verpasst.

kultopolis.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort