Gleich vier Mal zeigt Theaterverein Komödie Funny Money

Gleich vier Mal zeigt Theaterverein Komödie Funny Money

Mit seinen Theatertagen startet der Theaterverein Winterbach in das neue Jahr. Vier Aufführungen stehen am zweiten und dritten Januarwochenende in der Winterbacher Mehrzweckhalle an. Die Amateurschauspieler präsentieren die Komödie "Funny Money" von Ray Cooney.

Die Aufführungen sind am Samstag, 9. Januar, um 20 Uhr, Sonntag, 10. Januar, um 18 Uhr, Freitag, 15. Januar, um 20 Uhr und Samstag, 16. Januar, um 20 Uhr.

Zum Inhalt: Henry Herrmann verwechselt im Zug seine Aktentasche mit der eines Fremden und ist plötzlich Besitzer von 1,5 Millionen Euro. Der Plan, mit seiner Frau Eva und dem Geld sofort Deutschland zu verlassen, wird jedoch undurchführbar, als der eigentliche Besitzer des Geldes tot in der Blies gefunden und als Henry Herrmann identifiziert wird. Die Flucht scheint unmöglich, als die Polizei und die Mordkommission auftauchen. Acht Akteure werden unter der Leitung von Regisseurin Bettina Flöth die Besucher bestens unterhalten.

Kartenvorverkauf bei Christine Schneider, Lebensmittel/Postagentur, Winterbacher Straße 12, in Winterbach , oder

Kartenhinterlegung an der Abendkasse bei Peter und Bettina Flöth, Tel. (0 68 24) 30 24 48.

Mehr von Saarbrücker Zeitung