1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Gesundheit als Menschenrecht ist Thema eines Vortrags

Gesundheit als Menschenrecht ist Thema eines Vortrags

Unter dem Motto "Wortwechsel im Cusanushaus" lädt die Kolpingfamilie St. Wendel für den heutigen Dienstag, 20 Uhr, zu einem Vortrag ein zum Thema "Gesundheit ist für alle machbar. Gesundheit, beziehungsweise eine bestmögliche Gesundheitsvorsorge, ist ein Menschenrecht." Doch dieses Recht wird etwa einem Drittel der Weltbevölkerung vorenthalten.

Menschen sterben an heilbaren Krankheiten. Viele Todesfälle ließen sich verhindern, wenn alle Zugang zu Medikamenten hätten. Auch die Erforschung von einigen Krankheiten wird vernachlässigt. Referentin ist Claudia Jenkes aus Bielefeld.