Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Da die Hauptlast der Betreuung und der Pflege eines demenzkranken Menschen vor allem die Angehörigen im häuslichen Umfeld tragen, sei es laut Deutschem Roten Kreuz (DRK) wichtig, für diese Menschen ein Entlastungsangebot zu schaffen.

Daher bietet der DRK Landesverband Saarland in Kooperation mit dem Landkreis St. Wendel und durch die Förderung des Bundesversicherungsamtes einen Gesprächskreis.

Dieser trifft sich wieder am Freitag, 26. Mai, 18 Uhr, im Marienkrankenhaus St. Wendel.

Ein weiteres Treffen ist für Mittwoch, 31.Mai, 19.30 Uhr, im DRK-Heim in Primstal terminiert.

Anmeldung beim DRK-Landesverband Saarland wird unter der Telefonnummer (06 81) 5 00 42 48 erbeten.