1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Geringer Sachschaden durch Kaminbrand in der Dörrwies

Geringer Sachschaden durch Kaminbrand in der Dörrwies

Urweiler. Zu einem Kaminbrand wurden die Löschbezirke Urweiler und Kernstadt am Montagabend gerufen. Während die betroffene Familie in der Dörrwies nichts von dem Brand bemerkt habe, sahen Nachbarn Funken im Außenbereich. Die Feuerwehr kontrollierte den kompletten Kamin im Gebäude, um ein Durchbrennen in den Wohnbereich zu vermeiden

Urweiler. Zu einem Kaminbrand wurden die Löschbezirke Urweiler und Kernstadt am Montagabend gerufen. Während die betroffene Familie in der Dörrwies nichts von dem Brand bemerkt habe, sahen Nachbarn Funken im Außenbereich. Die Feuerwehr kontrollierte den kompletten Kamin im Gebäude, um ein Durchbrennen in den Wohnbereich zu vermeiden. Durch die Wartungsklappen konnte der genaue Ort des Brandes schnell lokalisiert werden. Mithilfe des Drehleiterfahrzeuges wurde ein Stahlkeil in den Kamin fallen gelassen, um Engpässe im Innern zu zerschlagen. Nach einer Kontrolle durch Schornsteinfegermeister Thomas Hinsberger rückten die 25 Einsatzkräfte nach einer Stunde wieder ab. Es entstand geringer Sachschaden. red