Gelungene Integration im Turnverein St. Wendel

Fest beim TV St.Wendel : Turnverein feiert Integrationsfest

Mit einem Grillfest feierte der Turnverein St. Wendel sein Integrationsfest mit vor allem syrischen Flüchtlingen. Die Organisation übernahmen die neue Integrationsbeauftragte des Vereines, Amina Sulaiman, eine Mitarbeiterin der Caritas, Gedem Tesfagherghich, sowie die Übungsleiterin der Gymnastik, Ursula Born.

Salate und Kuchen steuerten die syrischen Gäste sowie die Damen der tänzerischen Gymnastik bei. Um ein unterhaltsames Programm habe sich Ursula Born gekümmert, wie eine Sprecherin des Vereins berichtet. Nach einem Tanz mit den syrischen Kindern habe die Leiterin der Rhythmischen Sportgymnastik, Karin Schalda-Junk, einige Tänze und gymnastische Übungen gezeigt. Anschließend bot sie ein Mitmachangebot mit Reifen und Seilen an. „Das haben vor allem die Mädchen begeistert angenommen“, sagt eine Sprecherin. Die Jungs hätten derweil um die Wette gekickt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung