Geistliches Konzert zum Zehnjährigen

Geistliches Konzert zum Zehnjährigen

Projektchor tritt zum runden Geburtstag des Fördervereins Bliestaldom in Bliesen auf

Seit nunmehr zehn Jahren gibt es in Bliesen den Förderverein Bliestaldom. Am Sonntag, 12. März wird dieses kleine Jubiläum groß gefeiert. Dem feierlichen Hochamt um 10.30 Uhr im Bliestaldom folgt am Nachmittag um 17 Uhr ein geistliches Konzert. Wie der Förderverein mitteilt, sind die Mitwirkenden: Karin Schöllhorn, Sopran (Stuttgart), Claudia Ferber, Flöte (Lindau) und Michael Klein, Orgel (St. Wendel).

Für den Festgottesdienst ist ein Projektchor vorgesehen. Wer sich dem Bliestaldom verbunden fühlt und gemeinsam mit dem Förderverein dieses Jubiläum musikalisch begehen will, sei zum Mitsingen willkommen. Zur Aufführung komme die "Missa prima" von C. Crassini (1561-1632), sowie verschiedene Chorsätze.

Probetermine im Gemeindezentrum Bliesen sind laut Förderverein Samstag, 4. und Samstag, 11. März, jeweils in der Zeit von 9.30 bis 12.30 Uhr.

Um besser planen zu können, bittet der Förderverein um Anmeldung bis spätestens Freitag, 24. Februar.

Anmeldungen werden unter der Telefonnummer (0 68 51) 9 39 84 86 entgegen genommen. Per E-Mail geht auch, die Adresse lautet: mklein-isny@t-online.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung