Fußgängerin bei Unfall in St. Wendel schwer verletzt

In der St. Wendeler Eisenbahnstraße : Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Eine Fußgängerin ist am Donnerstag bei einem Unfall in der St. Wendeler Eisenbahnstraße schwer verletzt worden.

Wie ein Polizei-Sprecher mitteilt, ereignete sich das Unglück um 15.50 Uhr. Die 21-Jährige wollte demnach die Straße überqueren, als sie ein 37-Jähriger mit seinem Auto erwischt hat. Die Frau wurde auf dessen Motorhaube aufgeladen und stürzte anschließend auf die Straße. „Dabei wurde sie schwer verletzt und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus“, berichtet ein Polizei-Sprecher.