Funkeln gegen Regentristesse

St. Wendel. Mit den neuen Regenschirmen der Saarbrücker Zeitung glitzert es an Weihnachten, auch wenn kein Schnee fällt: Die exklusive Serie in Schwarz schimmert mit Swarovski-Kristallen, die buchstabenweise angeordnet den Schriftzug "St. Wendel" und wahlweise eine von 15 weiteren saarländischen Städten und einer Gemeinde ergeben

 Der Schriftzug "St. Wendel" glitzert in Swarovski-Kristallen. Foto: SZ

Der Schriftzug "St. Wendel" glitzert in Swarovski-Kristallen. Foto: SZ

St. Wendel. Mit den neuen Regenschirmen der Saarbrücker Zeitung glitzert es an Weihnachten, auch wenn kein Schnee fällt: Die exklusive Serie in Schwarz schimmert mit Swarovski-Kristallen, die buchstabenweise angeordnet den Schriftzug "St. Wendel" und wahlweise eine von 15 weiteren saarländischen Städten und einer Gemeinde ergeben.Das Spontan-Weihnachtsgeschenk auf die letzte Minute macht Regenwetter mit kleinen Lichtblitzen erträglicher. Die stabilen Stockschirme mit einem Durchmesser von 1,54 Meter sind zum Preis von 24,95 Euro zu bestellen - solange der Vorrat reicht: Telefon (0681) 5025222, per Fax unter der Nummer (0681) 502793426 und im Internet. Inhaber der SZ-Card erhalten fünf Prozent Bonus beim Kauf eines Schirms. Porto und Versand kosten zusätzlich 5,95Euro.Direkt zu kaufen gibt es die dezent gestalteten Schirme im Pressezentrum der Saarbrücker Zeitung in St. Wendel, Mia-Münster-Straße 8. Über die Feiertage gelten in den Pressezentren geänderte Öffnungszeiten: Das Pressezentrum öffnet normalerweise mittwochs von 14 bis 17 Uhr, an Heiligabend aber, 24. Dezember, und an Silvester, 31. Dezember, von neun bis zwölf Uhr. Des Weiteren ist (mit Ausnahme von Feiertagen) montags bis freitags von neun bis 13 sowie montags und mittwochs bis freitags von 14 bis 17Uhr geöffnet. redEs gibt die Stockschirme mit folgenden Schriftzügen: Bexbach, Blieskastel, Dillingen, Homburg, Lebach, Merzig, Neunkirchen, Ottweiler, Püttlingen, Saarbrücken, Saarlouis, St. Ingbert, St. Wendel, Schiffweiler, Sulzbach, Völklingen, Wadern.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort