Friedensgebet im Bliestaldom

Der Verein zur Förderung und Erhaltung des Bliestaldomes St. Remigius Bliesen lädt ein zum "Gebet für den Frieden in der Welt" am Sonntag, 15. November, 18 Uhr. Die Teilnehmer bilden eine Gebetskette und gehen in einer Lichterprozession um den Bliestaldom , wo dann ein Abendlob mit Gebeten und Gesängen aus Taizé stattfindet.

Das Abendlob wird gestaltet von Bruder Joachim Wernesbach aus der Bendediktinerabtei Tholey, dem Liturgieausschuss sowie dem Taizé-Projektchor unter der Leitung von Hermann Lissmann.