Frauenbeauftragte bietet neue Kurse und Seminare im Oktober

Frauenbeauftragte bietet neue Kurse und Seminare im Oktober

Vom „Gesünderen Arbeiten am PC“ bis bis zum Kurs „Sicherheit im Internet“: Die Frauenbeauftragte des Landkreises bietet in den kommenden Wochen wieder vielfältige Möglichkeiten der Information und Weiterbildung für Frauen an.

Die Frauenbeauftragte des Landkreises St. Wendel bietet folgende Kurse im Oktober an: Die Teilnahme am Tagesseminar Feldenkrais "Gesünderes Arbeiten am PC" am Samstag, 22. Oktober, kostet 50 Euro. Eine PC-Maus sollte mitgebracht werden. Ort: Unternehmer- und Technologiezentrum St. Wendel , Werschweilerstraße 40. Dauer: 10 bis 12 sowie 14 bis 17 Uhr. Weitere Informationen: Christine Kuenen, Tel. (0 68 52) 9 91 44 73, E-Mail: info@feldenkrais-kuenen.de.

Fünf Treffen umfasst der Kurs "Sicherheit im Internet - Wo Licht ist, da ist auch Schatten. Soziale Netzwerke sinnvoll und sicher nutzen - Facebook , WhatsApp und Co." Beginn: Montag, 24. Oktober, 9 bis 11.30 Uhr. Anmeldeschluss: Donnerstag, 13. Oktober. Zum gleichen Thema gibt es auch ein Wochenendseminar: am Freitag und Samstag, 28. und 29. Oktober. Genaueres bei Anmeldung.

Am Montag, 24. Oktober, 18 bis 19.30 Uhr, wird der Kurs "Klangmassage nach Peter Hess" angeboten. Kosten: zehn Euro. Ort des Geschehens ist die Praxis für Psychologische Beratung in Alsweiler.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat: Informationen und Anmeldungen vormittags im Frauenbüro des Landkreises, Tel. (0 68 51) 8 01 20 71, E-Mail: p.buech@lkwnd.de; ganztags im Servicebüro des Landkreises, Tel. (0 68 51) 8 01 20 10.

Mehr von Saarbrücker Zeitung