1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Frauen tanzen auf dem Schlossplatz – aus Solidarität

Frauen tanzen auf dem Schlossplatz – aus Solidarität

Beim V-Day am Valentinstag galt es in St. Wendel , für Gerechtigkeit und gegen Gewalt an Frauen zu tanzen. "One Billion rising" heißt die weltweite Aktion, an der sich am Sonntag auch erstmals die Kreisstadt beteiligte.

Die Zahl "one Billion" , eine Milliarde, bezieht sich auf eine Studie der Vereinten Nationen, die besagt, dass jede dritte Frau weltweit in ihrem Leben mit körperlicher Gewalt konfrontiert wird. Es ging also im Solidarität. Eine friedliche Demo mit viel Musik und Tanz. Katja Bonny gab auf der Bühne die Choreografie vor, die Menschen auf dem Schlossplatz folgten ihren Bewegungen zu dem Lied "Spreng die Ketten". 500 Teilnehmer hatte sich die Frauenbeauftragte des Kreises, Ursula Weiland, gewünscht. Es kamen zirka 100 überwiegend Frauen und Männer.