1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. St. Wendel

Football: Football: Wolves fegen auch Koblenz vom Feld

Football : Football: Wolves fegen auch Koblenz vom Feld

Drittes Spiel, dritter Kantersieg: Das American-Football-Team der Southwest Wolves hat am Samstag sein Heimspiel gegen die Koblenz Gladiators mit 59:0 gewonnen. Vor 600 Zuschauern im Sportzentrum St. Wendel schaffte die Defensive der Gastgeber etwas, das im Football nicht oft vorkommt: Sie ließ keinen einzigen Punktgewinn der Gäste zu, nicht mal einen gelungenen Spielzug (Firstdown).

Drittes Spiel, dritter Kantersieg: Das American-Football-Team der Southwest Wolves hat am Samstag sein Heimspiel gegen die Koblenz Gladiators mit 59:0 gewonnen. Vor 600 Zuschauern im Sportzentrum St. Wendel schaffte die Defensive der Gastgeber etwas, das im Football nicht oft vorkommt: Sie ließ keinen einzigen Punktgewinn der Gäste zu, nicht mal einen gelungenen Spielzug (Firstdown).

Obwohl den Wolves einige Leistungsträger fehlten, war kein Leistungsabfall gegenüber den beiden ersten Spielen zu erkennen. Allerdings konnte auch Koblenz am Samstag nicht in voller Mannschaftsstärke antreten. Das Team hatte nur etwas mehr 20 Spieler mit nach St. Wendel gebracht.

Mit 6:0 Punkten führen die Wolves die Tabelle der Verbandsliga Mitte nach der Hinrunde an. Zum Rückrundenauftakt ist das Team am 16. Juni bei den Koblenz Gladiators zu Gast. Danach steht am 23. Juni das letzte Heimspiel der regulären Saison gegen die Hunsrück Protectors an.